27 Produkte gefunden

Süssegrad

Anbaugebiet

Preis

27 Produkte gefunden

Sortieren nach

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,75 l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,75 l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,75 l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,75 l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Produkt enthält: 0,75 l

Öküzgözu – Beschreibung und Eigenschaften der Öküzgözu Rebe

Herkunft

Öküzgözü (Ö-küs-gö-sü) heißt übersetzt „Ochsenauge“, stammt ursprünglich aus dem ittleren Osten Anatoliens (Elazığ), und leitet ihren Namen von der Tatsache ab, dass sie so große schwarze Beeren hat, die einem „Ochsenauge“ ähneln.

Verbreitung

Die Rebe wird vornehmlich im mittleren Südanatolien (Nevşehir / Kappadokien) und  mittleren Nordanatolien (Ankara, Uşak) vorgefunden. Huete wird sie aber überall in der Türkei kultiviert, so auch in den Gebieten Thrakien und der Ägäis.

Beschreibung

Der daraus gewonnene Wein ist am Gaumen mittelkräftig und produziert runde, fruchtige Weine mit einigen Tanninen und einer eher lebhaften Säure. Der Alkoholgehalt liegt normalerweise zwischen 12,5% und 13,5%.

Öküzgözü hat allgemein einen etwas höheren Säuregehalt und einen mittleren Körper, der ein zartes Bouquet bietet. Die Rebe hat mehrheitlich Frucht- und Blumenaromen, wodurch weiche und leicht zu trinkende Weine entstehen. Aufgrund der beinhalteten Säure kann der Wein gut altern. Öküzgözü eignet sich sehr gut als Cuvee mit Bogazkere.

Klima

Klimatisch bevorzugt Öküzgözü kalte Winter und heiße, trockene Sommer. In Elazig und Malatya sind die Weinberge 850 bis 1100 Meter hoch. Der Euphrat und seine beiden Dämme (Keban und Karakaya) haben das Klima in der Region verändert und die harten Winter und trockenen heißen Sommer etwas milder gemacht.

Boden

Von den Bodenverhältnissen bevorzugt die Rebe roten Ton und zersetzte Granite, die zu leicht kalkhaltigen Tonböden tendieren, oder zu sandigem Ton mit darunter liegendem Kalkstein.

Beere und Reifung

Öküzgözü hat große, runde, schwarze und fleischige Beeren mit mehreren Körnern. Die Traube hat eine lange Vegetationsperiode und reift in der zweiten Septemberhälfte.

Aroma

Vom Geschmacksprofil entstehen Aromen von Himbeere, dunkle Kirsche, Minze, Schokolade, Eukalyptus, Sauerkirsche, Granatapfel, reife Pflaume, Kirschmarmelade, Nelke und Kardamom.

Speiseempfehlung

Der Wein eignet sich deshalb gut für Aufläufe, Kebaps, geräucherte Lebensmittel, Auberginen sowie gegrilltes rotes Fleisch.

FEIERABEND, BESONDERE MOMENTE, GEBURTSTAGE UVM.

Wein für jeden Anlass

Zweisamkeit genießen

Zur Weinauswahl

Zeit für ein Aperitif

Zur Weinauswahl

Geburtstage zusammen feiern

Zur Weinauswahl

Die besten Freunde treffen

Zur Weinauswahl

Was wir dir versprechen

Türkische Weine & Raki

Türkische Weine online bei Gourient entdecken und bestellen

Bereits in der Antike wurden auf dem Gebiet der Türkei türkische Weine angebaut, der wegen seiner hochwertigen Qualität teuer gehandelt wurde. Seit den 1980er Jahren wird wieder verstärkt türkischer Wein hergestellt. Neben den vier großen Weinbaubetrieben bestehen mittlerweile etwa 100 kleine Weingüter, deren türkische Weine mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert werden. Gerade die vielen autochthonen Rebsorten machen türkische Weine so interessant. Typische Reben sind vor allem Narince, Öküzgözü, Kalecik Karasi und Bogazkere. Bei uns findest Du mittlerweile die größte Auswahl türkischer Weine Online und wir werden das Sortiment auch ständig erweitern. So haben wir nun auch türkische Weine von Vinkara und Suvla selbst aus der Türkei importiert. Da die kleinen Kellereien meist nicht exportieren, findest du die türkischen Weine nur in der Türkei selbst – und online auf Gourient!

Was wir dir versprechen